1
Video file

Track

Whole body bioelectric measurement

  • Comprehensive body analysis: 24 measurement points, distributed over all major muscle groups
  • Body Composition (BIA)
  • Muscle Activity (EMG)
  • Motion analysis using accelerometers
  • Heart rate (ECG)
  • Heart rate variability (HRV)
1
Video file

Train

Bioelectric training and stimulation programs

  • Program recommendation according to current training data and body analysis
  • Medically validated stimulation programs
  • Low and modulated medium frequency 
  • 24 dry electrodes
  • The stimulation can be optimized by the trainee or the trainer in order to hit personal targets
  • Completely mobile application possibilities 
  • In- and outdoor usable
1
Video file

Transform

Change of body, attitude and consciousness

  • Motivation through documented success
  • Continuous adaptation
  • Matching subjective perception and objective measurements (autosensitive training)
  • Improved understanding of physiological processes
1
Video file

TRACK TRAIN TRANSFORM

You want to realize your goals and dreams?

SOCIAL MEDIA
  • Wie hoch denkst du, ist der Kalorienverbrauch bei einem Training mit SYMBIONT? So viel sei schon verraten: weit mehr als bei einem herkömmlichen Training.

  • Warum funktioniert ein Abnehmen mit SYMBIONT besonders gut? Nicht nur, dass dein Stoffwechsel und deine Fettverbrennung angekurbelt werden, sondern auch ein Nachbrenneffekt entsteht.

  • Durch das bio-elektrische Training wird dein Stoffwechsel auf Hochtouren gebracht und reduziert somit dein Körperfettgehalt.

  • Kann man mit SYMBIONT abnehmen? Wie bei jeder Sportart erzielst du nach einem regelmäßigen Training sichtbare Erfolge.

  • Du möchtest gerne abnehmen? Aber du weißt nicht, wie? Mit SYMBIONT brauchst du auf keine Diät oder sonstigen zweifelhaften Tricks zurückgreifen.

  • Durch den SYMBIONT hast du komplett mobile Einsatzmöglichkeiten, sodass du dein Training Indoor und Outdoor mit Betreuung durch einen Physiotherapeuten oder Trainer absolvieren kannst.

  • EMS Training ist an sich immer möglich, solltest du jedoch an folgenden Dingen leiden
    • Herzrhythmusstörungen
    • Anfallsleiden

  • Mit SYMBIONT trainierst du immer in einem Personal-Training.

  • Wenn du mit SYMBIONT trainierst, solltest du auf genügend Ruhezeiten achten. Denn da alle Muskelgruppen gleichzeitig stimuliert werden, ist diese Art des Trainings sehr ermüdend.

  • Studien belegen, dass bereits 2 x 20 Minuten Training in der Woche ausreichen, um Ergebnisse zu erzielen. Denn diese entsprechen mehrere Stunden konventionellem Krafttraining.

  • Ist bioelektrisches Training etwas für mich? 🤔

  • Körper- und Trainingsdaten mit der SYMBIONT APP auf einen Blick. Alle deine Trainingsergebnisse kannst du leicht auf dem Dashboard der App abrufen und tagesaktuell dein Leistungsniveau abrufen.

Contact

We are looking forward to your message

You want to take advantage of our Smart Body Concept and are interested in the possibilities the SYMBIONT opens up for you? Contact us. We are happy to help you with words and deeds and look forward to getting to know you.